Video Nr.1© „Inhalare la voce“ Warm-up

Liebe Sängerinnen und Sänger

Welche Reaktion des Publikums wünscht ihr euch am meisten? „Das Staunen“ – darum heisst meine Gesangstechnik „Ama“(zing) „Vox“ bzw. „Erstaunliche Stimme“

„Staunen ist ansteckend“

Im ersten Teil meines 1. Facebook- Live Videos, das ich für Brett Manning`s VIP Gruppe aufgenommen habe, zeige ich euch 5 Warm-Ups bzw. 5 Aufwärmübungen in 6 Minuten:

„Inhalare la voce“ beschreibt im Belcanto

die erwünschte Möglichkeit die staunende

tiefe Einatemposition des Kehlkopfes

während des Singens beizubehalten.

  1. Übung: aufwärmendes Glissando mit stimmhaftem „BBB“-Lippenflattern von der Bruststimme zur Kopfstimme und zurück.
  2. Übung: Staunend (den schönsten Moment eures Lebens) mit der Vokalform „U“ stimmlos einatmen. Im Dialekt: „I-schnuh-fa“
  3. Übung: Kugelfisch (leicht an den Lippen geöffnet) mit der 5-Tonskala: „B(U)“ 123454321 Damen singen mit der Klavier-Tonhöhe & Männer singen mit mir
  4. Übung: Singt „Happy Birthday to you“ mit fast geschlossenem Kugelfisch-Mund (vgl. Jessie J. auf Youtube)
  5. Übung: „B(U)“ staccato mit geschlossenem Mund: 1-3-5-3-1

    Amavox Kugelfisch
    Fotograf: Sepp Köppel
  6. img_5542

Übung: Atmen sie staunend den schönsten Moment ihres Lebens ein…

Hier sehen sie ein Bild des schönsten Moments meines Lebens …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.